Stoneman

2020 sollte mal wieder ganz im Zeichen des Bergsports stehen, die Formkurve stieg stetig bis sich Mitte März dann alles änderte. Nach wochenlanger sportlicher Abstinenz, geschlossenen Kletterhallen und Ausgangsbeschränkungen zog ich dann doch des Öfteren das Rad, bzw. die Räder zum stillen des sportiven männlichen Triebes heran. Die App Strava (so ne Art Facebook für […]

Fele mit dem Mountainbike durch den Pamir

Keiner von uns hätte gedacht, dass daraus solch eine reißerische und leidenschaftliche Unternehmung wird. Letztlich ein intensives Unterfangen, dass uns auch ein Stück weit verändert hat. Unser extravaganter Filmmitschnitt berichtet darüber, wie wir die ganze Sache angingen, wie wir kopfüber in einen Rausch aus purer Abenteuerlust gerieten und wie uns großartige Menschen auf dem Dach […]

KVR – Radtour 2019

14 Rohnspitzler inkl. unseres Quotenrentners Wolle, Kira als ‘Quotenfrau’ und Peter von DIAMIR als Gaststarter haben die diesjährige Radtour der KVR absolviert. Vom Heinz-Steyer-Stadion ging es zunächst elbabwärts bis nach Cossebaude mit einem Kurzbierstop an der Labe an der Gohliser Windmühle, wo auch der leicht verspätete Jenner den Anschluss an die Gruppe herstellen konnte…;-). Nun […]

Sieg beim 29. Sebnitzer Mannschaftstriathlon, Klubtour Bielatal und Alpentouren

Nach einem hervorragenden 3. Platz im Vorjahr konnte unser Rohni-Triathlonteam dieses Jahr noch ‘einen’ draufsetzen und den Sieg beim prestigeträchtigen Sebnitzer Mannschaftstriathlon erringen. In der Besetzung Robert- Schwimmen, Tobi- MountainBike und Robbi-  Laufen konnten alle drei ihre Vorjahreszeiten noch einmal deutlich steigern. 12 Teams waren über die Langdistanz am Start, darunter Halbprofis wie Ralf Große, der diesjährige […]

Fichkona – eine Tagesradreise ans Meer

Das Jahresradziel eines nicht unerheblichen Teils der Rohnspitzler, nämlich die Teilnahme am Fichkona-Radmarathon, ist Geschichte. Samstag, kurz nach 10.00 Uhr setzten sich 9 Rohnspitzler (Bährle, Peter, Tim, Albrecht, Fele, Jens, Robert, Tobi und Volker) mit ca. 190 anderen ‘Verrückten’ bei ca. 5°C  und starkem Seitenwind am Fichtelberg in Bewegung, um möglichst innerhalb von 24 h […]

Triathlonerlebnis in Moritzburg – „Leidens“bericht Tobi

Nachdem ich letztes Jahr als Coach für Tim, Matze und Eric beim Schlosstriathlon in Moritzburg an der Seite stand, fand ich es so klasse und spaßig, dass ich mich nun selbst am 01. Januar diesen Jahres für den Jedermann –Triathlon angemeldet habe. Nach anfänglichen Zitterstunden durch die Überlastung des Anmeldeservers, ob die Anmeldung denn tatsächlich […]