Iserlauf 2020

Mit 6 Startern und 5 Betreuern waren die Rohnspitzler beim diesjährigen Iserlaufwochenende am Start. Bei fast optimalen Bedingungen absolvierten Tommy die 30 km Skating und die 10 km klasssisch sowie Robbi, Tobi, Robert, Fegin und Akim die 50 km klassisch. Bei einer unglaublichen Siegerzeit von 1:59 h über die 50 km belegte Robbi mit 2:49 h einen super 224. Platz. Tobi als 772. (3:19 h), Robert als 1041. (3:31 h), Fegin mit Platz 3.545 (5:22 h) und Akim bei seiner nunmehr 30. Teilnahme mit Platz 4.315 (7:26 h) komplettierten die Rohnspitzlerergebnisse über die 50 km. Tommy platzierte sich mit 2:16 h als 375. über die 30 km Skating und mit 35,41 Minuten als 31. über die 10 km.

Akim ist somit jetzt in den elitären Klub der ‘Iserlaufveteranen’ aufgenommen und kann nächstes Jahr dann mit der goldenen Startnummer starten, wenn er denn will…..

Daumen hoch auch unbedingt für unseren Bährle, der Akim über die 50 km begleitet und immer wieder motiviert hat. Wer weiß, was sonst passiert wäre… Großer Dank auch wieder an Tommy für die Organisation der Unterkunft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.