Holger

Ja, das letzte Wochenende hatte es in sich.

Erst eine nette Party im Kirnitzschtal zu Kira’s 18., dann eine als Wanderung umfunktionierte Klubtour ‘Abklettern’ vom Kirnitzschtal über den Kl. Winterberg, Frienstein und zurück, bei der einem am Zugang zur Idagrotte abgestürzten Wanderer Erste Hilfe geleistet wurde. Zum Glück bremste ein Grasabsatz den Sturz nach ca. 8 m und die Verletzungen waren nicht ganz so dramatisch.

Und dann die erschütternde Nachricht vom Tod von Holger (Schütt Peemüller) nach einem Herzinfarkt. Wir kennen ihn als guten Freund der KVR, mit dem wir auf Langlaufskiern, am Fels, bei Skitouren und auch beim Volleyball viele schöne Stunden verbracht haben. Als Vorstand der K.V. Falkenspitzler hat er sich aktiv ins sächsische Bergsteigen eingebracht, nicht zuletzt hat er mit der KVR und seinem Klub seit vielen Jahren das Bergsteigerfußballturnier organisiert. Er wurde nur 49 Jahre alt.

Unsere Gedanken und unsere Anteilnahme sind vor allem bei Christina und den Kindern Richard, Franka und Lene, aber auch bei unseren Klubfreunden der K.V. Falkenspitzler. Wir wünschen euch jetzt viel Kraft und Zuversicht, um diese schwere Zeit zu überstehen und möchten euch unsere uneingeschränkte Unterstützung zusichern.

Berg Heil – Holger!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.