Erstbegehung und Klubtour am Klubgipfel

Peter und Fele sind nun nach DL die nächsten Spitzen mit einer eigenen Erstbegehung am Klubgipfel. Gratulation und Respekt!!

Nach Vorbereitung, Klettern des Großteils des Weges und Schlagen von drei eigenen Ringen Ende Juni wurde der Weg am Sonntag im Rahmen der Klubtour finalisiert. Die Details: bis zum 3. R der Domäne und dann rechtsansteigend stumpfe Kante an 3R z.G.; Name: Spitzen Domteur (Danke an Sascha!); Schwierigkeit: dann doch IXc!! Irre!

Das staunende Publikum versammelte sich über andere Wege (AW, Reitzweg) oder auf benachbarten Gipfeln (Domwächter, Dompfeiler) und am Wandfuß zum Beobachten, Anfeuern und Applaudieren. Respekt auch an die weiteren Nachsteiger (Matze, Kira, Jenner), auch wenn hier teilweise Überforderungen ob der enormen Schwierigkeit klar erkennbar waren…:-). Man muss erst mal einsteigen…

Ansonsten noch erwähnenswert die wieder einmal super Beteiligung an der Klubtour, u.a. mit immerhin 5 Seilschaften mit mehr als zwei Beteiligten auf dem Klubgipfel zzgl. Bährle als Alleingänger…Dank an Christoph für die Übernahme der Klubtour und Orga.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.